Sonntag, 18. Oktober 2015

Gestreifter Strampler

 

Hallöchen ihr lieben, 
so viele Sachen habe ich für meine kleine Nichte genäht, die alle darauf warten endlich gezeigt zu werden. Die Schule hat mich derzeit leider wieder total im Griff und ich komme zu echt wenig was das Nähen und Bloggen angeht.
Um so mehr freue ich mich euch heute einen Stramplanzug zu präsentieren. 
Da ja bis zur Geburt nicht klar war, ob es ein Mädchen oder ein Jung wird, habe ich mich farblich sehr zurückgehalten. Ich finde blau können wunderbar beide Geschlechter tragen und daher ist einiges in dieser Farbe entstanden.



Der Schnitt ist kostenlos und hier erhältlich. Also gegen englische Schnittmuster habe ich ja grundsätzlich gar nichts einzuwenden und dieser Schnitt beweist einmal mehr, dass Bilder mehr als tausend Worte sagen. Die Anleitung ist nämlich in Niederländisch verfasst...aber die Bilder reichen völlig aus xD.

  

Innen am Bein ist eine Druckknopfleiste angebracht. Damit ist das Wickeln hoffentlich einfacherer und man muss nicht immer den ganzen Anzug über das Baby ziehen. Ich habe die Jerseydruckknöpfe von Snaply verwendet und finde sie ziemlich gut.

 

Mir war auch noch wichtig die Größe zu markieren und habe nach einigem Ausprobieren schließlich diese Variante bevorzugt. Auf ein Reststück Bündchen die Größe draufstempeln, dann mit einer ZickZackSchere ausschneiden und auf dem Kleidungsstück feststeppen.

Ich hoffe bald passt der Strampler der Kleinen ;)

Habt einen schönen Abend und morgen einen guten Start in die neue Woche!
Alles Liebe,
*Laura*


Kommentare:

  1. Liebe Laura,
    auch wenn ich den Strampler schon vorher gesehen habe, freue ich mich ihn heute hier wieder zu entdecken. :)
    Er ist echt süß, und die Größenmakierung ist doch wohl der Oberhammer. :D
    Ich freue mich schon auf die anderen Teile.
    Ganz liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maira,
      vielen Dank! Ich hoffe, ihr bekommt sie bald zu sehen :)
      Alles Liebe,
      Laura

      Löschen
  2. cool! mich würde interessieren, womit du das größenschild bestempelt hast. ich nutze im moment immer diese wäschebänder zum selbstbeschriften, aber deine variante sieht um einiges besser aus.
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jule,
      naklar, so was vergess ich natürlich wieder...ich habe es einfach mit normaler Textilfarbe bestempelt...die gibt´s in Gläsern z.B. von Marabou (oder so ähnlich) im Bastelbedarf zu kaufen. Das muss dann nochmal gebügelt werden, vor dem ersten Waschen und dann hält es hoffentlich ;)
      Viel Spaß beim Machen!
      Alles Liebe,
      Laura

      Löschen

Danke für eure Worte, ich freu mich über jeden Kommentar!
*Laura*