Dienstag, 16. September 2014

Der Anfang einer Massen-Mäppchen-Produktion und der erste Schultag

Ob man es glaubt oder nicht, irgendwann sind auch die längsten 6 Wochen Sommerferien zu Ende...leider...der erste Schultag ist immer der Tag auf den ich mich sogar freue, allerdings mehr darauf endlich zu wissen, welche Lehrer ich bekommen werde, in welchen Klassenzimmer ich das nächste Schuljahr verbringen werde und vor allem aber um endlich wieder alle Freundinnen zu sehen, als auf den Stress und die darauf folgende Tage...der Stundenplan ist mit einem mal mehr Nachmittagsunterricht als letztes Jahr, nun auch voll gepackter und ich bete, dass das alles einigermaßen gut wird und ich nicht schon in der 2. Woche in dem Stress versinke, den ich jetzt schon zu erahnen meine....

Naja jetzt habe ich aber genug gejammet ;) Denn passend zum Schuljahresbeginn habe ich am letzten Ferientag noch ein paar Mäppchen genäht, die haben so viel Spaß gemacht, dass ich da ganz sicher noch einige weitere nähen werde :)
Wie ich dieses mal die Stoffauswahl getroffen habe, war echt witzig. Ich hatte alle Stoffe ausgebreitet, die für mich in Frage kamen, um dann weiterzuschauen, welche ich mit welchen kombinieren kann und was gut aussieht. Als die Stoffe dann da so lagen und immer wieder welche über einander gelegt wurden und sich somit der Boden etwas leerte, kam mir das irgendwie so wie eine "Stoff-Single-Börse" vor...und ich kann euch sagen, einige sind schon glücklich verheiratet ;´D 

So viel zur Albernheit meinerseits bei der Stoffauswahl, nun zu den "Brautpaaren" (wenn wir schon beim Thema sind ;))








Das letzte mit dem Apfel, wurde mir auch gleich am nächsten Tag vom lieben Nachbarsmädchen abgekauft ;)
Aber ich muss sagen dies hat es mir auch insbesondere angetan ;))

Zu ein paar Soffen gibt´s in den nächsten Tagen noch genaueres, aber sie meisten werden die schönen "Surprise, Surprise"-Stoffe bestimmt schon erkannt haben!


Also ich wünsche euch einen guten Schulstart (ab morgen geht´s ja dann richtig los) und eine schöne Woche!

Liebe Grüße,
*Laura*



Stoffe: Surprise, Surprise und Fundus
Reißverschluss: Jajasio
Webbänder: Farbenmix und Fundus

Kommentare:

  1. Die Mäppchen sehen ja klasse aus *.*



    AntwortenLöschen
  2. Die Mäppchen sind echt toll! Die würde selbst ich mit meinen 21 Jahren noch liebend gern benutzen!
    Du hast da wirklich ein Talent dafür. Ich bin neidisch! Ich kann leider nicht mal ansatzweise mit der Nähmaschine umgehen :(

    Bei mir läuft gerade ein Gewinnspiel, würde mich freuen, wenn du mal vorbeischaust :)
    http://good-morningstarshine.blogspot.de/2014/09/2-jahre-goodmorning-starshine-giveaway.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina,
      es freut mich, dass dir meine Mäppchen gefallen :) Wenn du auch gerne eines hättest und eines kaufen möchtest kannst du mir gerne an Laura.schwesterherz@web.de eine email schreiben. Es sind alle bis auf das mit dem Apfel noch da!
      Aber probiers mit dem Nähen doch einfach mal aus, es ist kein großes Geheimnis;)
      Gerne schaue ich bei dir vorbei.
      Liebe Grüße,
      Laura

      Löschen
  3. Liebe Laura,
    die Mäppchen sind total schön geworden und so in der Art wünscht sich meine kleine Schwester auch eins. :)
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maira,
      lieben Dank dir :) Na, dann wünsche ich dir frohes Nähen!
      Liebe Grüße,
      Laura

      Löschen

Danke für eure Worte, ich freu mich über jeden Kommentar!
*Laura*