Mittwoch, 14. September 2016

Blumenübertopf aus SnapPap {DIY}


Vor einigen Wochen hat mich Snaply gefragt, ob ich nicht Interesse hätte eine DIY-Anleitung für SnapPap zu schreiben. Na klar, das klang im ersten Moment richtig klasse und ich hatte riesengroße Lust. Nur im nächsten Moment kam mir der Gedanke, dass ich von nichts weiß, was noch nicht aus SnapPap genäht worden ist....aber unter der Dusche kommen ja bekanntlich die besten Ideen und mit einem Blick auf unser Fensterbrett war klar, was ich machen wollte. Einen Blumenübertopf.

Gesagt, getan. Und wenn ihr eure Pflanzen auch in SnapPap verpacken wollt, dann klickt euch hier rein und macht die Anleitung gerne nach. Über Rückmeldung und Fotos von euren Exemplaren würde ich ich auch sehr freuen. Also gerne eine Mail an mich (laura.schwesterherz@web.de) schreiben ;D 

Vielleicht ja ein schönes Projekt fürs Wochenende!

Alles Liebe
*Laura*

Kommentare:

  1. Das sieht großartig aus! Unter der Dusche kommen mir auch immer die besten Ideen :) Love, Anni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Laura, ich hoffe es ist okay für dich, dass ich deinen Beitrag verlinkt habe! Glg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lena,
      aber na klar, ich freu mich sehr!
      Alles Liebe
      Laura

      Löschen
  3. Echt eine Klasse Idee!:) Kommt sofort auf meine Liste :)
    Lg Anna!:)

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte, ich freu mich über jeden Kommentar!
*Laura*