Montag, 4. Januar 2016

Kleid Marseille {Probenähen}

Hallo ihr lieben,

ich hoffe ihr seid alle gut im neuen Jahr angekommen. Ich genieße hier gerade noch die Ferien und die freien Tage, erhole mich von der etwas stressigen Phase vor den Ferien. 
Leider habt ihr hier gar nichts mitbekommen und ich habe viel Lust euch einiges zu zeigen, was ich vor Monaten genäht habe.

Vor einigen Wochen, ja im Oktober...habe ich mich einfach mal drauflos beworben, um bei Ricarda Pech&Schwefel im Probenäh-Team zu sein. Und ich bin doch tatsächlich angenommen worden, was mich wirklich riesig freut. Vielen Dank an dieser Stelle, Ricarda.

Das erste Projekt war ein Kleid namens "Marseille".

Als ich im Sommer bei Stoff&Stil einkaufen war, habe ich darauf geachtet nur Stoffe zu kaufen, von denen ich weiß, was ich daraus nähen möchte.
Bei einem ist mir das aber, im Nachhinein zum Glück, nicht gelungen. An diesem tollen Strickstoff kam ich einfach nicht vorbei ;)


Also hatte ich ja den perfekten Stoff und Lust loszunähen. Hab ich auch gemacht. Zwischendurch habe ich es immer wieder anprobiert und war aber leider kein bisschen zufrieden. Das Teil hing an mir runter wie ein Sack, was aber eher an dem schweren Stoff, als an dem Schnitt gelegen haben muss.
Trotzdem habe ich weitergenäht und es schließlich meiner Mama zum Anprobieren gegeben. Es hat ihr gepasst, gefallen und ich freue mich, dass das Kleid immerhin nicht für die Tonne produziert wurde.

 

Aber nun nochmal zum Schnittmuster: 
Es gibt es für Mädchen, für Frauen und sogar als Kombi-Schnittmuster.
Das Kleid hat Taschen und wird am Ausschnitt und Ärmel mit einem Beleg abgeschlossen, was es edel wirken lässt. Außerdem ist an der Taille ein Bindeband eingearbeitet, ich habe nur ein Gummiband eingezogen. 



 Danke Mama, dass du von der Fotografin doch noch zum Model geworden bist! ;)



Alles Liebe,
*Laura*


Kommentare:

  1. Du bist so genial an der nähmaschine!
    und deine mami ist ein tolles model!:-)

    knuddels,silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silvi,
      vielen lieben Dank. Ja, das finde ich auch, sie wird dann demächst öfter gebucht ;)
      Alles Liebe,
      Laura

      Löschen
  2. dieses kleid steht deiner frau mama ganz ausgezeichnet. was auch mal wieder zeigt, dass man gerne öfter mal für andere nähen kann und sollte.
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jule,
      vielen Dank für deinen Kommentar!
      Ja, du hast völlig recht, ich habe ihr schon ein Oberteil versprochen, möchte aber auch anderen immer mal wieder gerne was zum Anziehen nähen!
      Alles Liebe,
      Laura

      Löschen
  3. Das Kleid ist total schön und deiner Mama stets auch sehr sehr gut!
    ich hoffe du wirst die Lust am nähen nie verlieren!
    HDL Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hanna,
      vielen Dank für deine lieben Worte...das hoffe ich auch!
      Alles Liebe,
      Laura

      Löschen
  4. Sieht echt super aus!
    Steht deiner Mama auch echt gut, total edel :)
    Ich bewundere dich ja immernoch für diese Nähkunst ;)
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte, ich freu mich über jeden Kommentar!
*Laura*